Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Malas

Wir haben eine hochwertige Kollektion verschiedener Malas aus Sandelholz, Rudrakshasamen, Halbedelsteinen und Quarz zusammengestellt.
Detaillierte Informationen zum Gebrauch einer Mala.

  • Lapislazuli Mala 108 +, 8mm

    Lapislazuli wurde im Mittelalter der 'Stein der Herrscher' genannt. Der tiefblaue Lapis gilt als Stein der Wahrheit und der Freundschaft.

    54,00 EUR

  • Tigerauge Mala 108; 5 + 8mm

    Tigerauge soll helfen einen klaren Blick zu behalten. Schwierige Situationen werden leichter gemeistert.

    29,00 EUR

  • Roter Jaspis Mala 108 +, 8mm

    Roter Jaspis bringt Kraft, Stärke und Ausdauer. Wie alle roten Steine hat er einen engen Bezug zum Wurzelchakra.

    48,00 EUR

  • Tigerauge Mala 108 +, 8mm

    Tigerauge soll helfen einen klaren Blick zu behalten. Schwierige Situationen werden leichter gemeistert.

    48,00 EUR

  • Grüne Jade Mala 108 +, 8mm

    Jade fördert Kreativität und wirkt ausgleichend und harmonisierend. Der Stein ist ein Symbol für inneren Frieden.

    48,00 EUR

  • Goldfluss Mala 108 + 1 Perle, 5,5 mm

    Der rotbraune, glitzernde Goldfluss soll psychische Belastung mildern und sich positiv bei Essstörungen auswirken.

    19,50 EUR

  • Shiva Shakti Mala 108 + 1 Perle 6,5mm

    Diese wunderschöne Mala aus Rudrakshasamen und Bergkristall vereint die Energien Shivas und Shaktis miteinander.

    29,00 EUR

Wissenswertes zum Gebrauch einer Mala

Eine Meditations-Mala (Mala = Sanskrit für Kette) ist eine Kette mit 108 Perlen und einer zusätzlichen Perle, genannt Sumeru oder Meru. Sie wird in der Meditationspraxis zwischen die Finger einer Hand genommen und im Rhythmus des meist innerlich rezitierten Mantras und / oder der Atmung mit jeder Wiederholung um eine Perle weiter geschoben.
Man beginnt an der Meru-Perle und fährt fort, bis man dort wieder ankommt. Dann wird die Richtung gewechselt und so weiter fortgefahren. Es wird niemals über die Meru-Perle gegangen.

Es gibt in verschiedenen esoterischen Schriften weitere Anweisungen, wie die Mala zu benutzen ist, so z.B. soll man nur die rechte Hand und nicht den Zeigefinger benutzen; andere Schriften sagen, dass die Mala nicht den Boden berühren und beim Wechseln der Richtung die Mala zum Körper gedreht werden sollte. An wieder anderer Stelle heißt es, dass die Meditation mit verschiedenen Fingern durchgeführt unterschiedliche Aspekte fördert.

Grundsätzlich dient das Japa mit der Mala der Ausrichtung des Geistes und der Vertiefung der Konzentration. Je nach der Art des gewählten Materials der Perlen und dessen Ausstrahlung kann sich ein weiterer Nutzen daraus ergeben.

Die Mala kann auch um den Hals getragen werden und strahlt dann die durch die Japa-Meditation in der Mala gebündelte Energie ab.

Sotantar Yoga Shop, der Laden in Berlin

Unser Ladengeschäft ist geöffnet:
Mo, Di & Do, Fr von 11 bis 19 Uhr
& Sa von 11 bis 16 Uhr
> Mittwochs ist geschlossen

Schliemannstrasse 25a
in Berlin Prenzlauer Berg

Telefon 030 44 73 76 52

Wildcard SSL Certificates
Der Yogaladen in Berlin Wir über uns Newsletter Impressum Kundaliniyoga Bibliothek AGB Versand Widerrufsrecht Hilfe Datenschutz Sitemap

Sotantar Yoga Shop
Schliemannstrasse 25A
10437 Berlin
Tel: 030 4473 7652
info@sotantar.com

Öffnungszeiten Ladengeschäft:
Mo, Di, Do, Fr von 11 bis 19 Uhr
Sa von 11 bis 16 Uhr
Mittwochs geschlossen!

< - - - >