Wir versenden ab €15 Warenwert EU-weit und in die Schweiz – Telefonische Beratung: +49 (0)30 44 73 76 52

Sri Chakra Yantra auf Kupferfolie

Sri Chakra Yantra auf Kupferfolie

Normaler Preis
€330,00
Sonderpreis
€330,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Das Sri Kaleshwar Sri Chakra Yantra ist das Seelendiagramm der Göttlichen Mutter. Die gesamte Schöpfung ist in diesem Yantra enthalten und energetisch abgebildet.
Es ist das kraftvollste Yantra zur Erfüllung spiritueller und auch materieller Wünsche. Wenn Sie vor einem Sri Chakra Yantra stehen, zieht es die Wünsche Ihrer Seele an und gibt Ihnen die Energie zu ihrer Verwirklichung.
Damit verwandelt das Yantra Ihre Wohnung, Ihr Geschäft oder hren Meditations- und Seminarraum in einen Kraftplatz. Es segnet die Menschen, die hierherkommen oder die hier leben.
Yantren sind Abbildungen des Göttlichen in seinen verschiedenen Aspekten.

Auf Kupfer, Silber oder Gold eingraviert entfalten sie ihre hohe Wirkungskraft und beeinflussen kraftvoll Gesundheit, Glück und Wohlstand. Wohn-, Arbeits und Seminarräume werden energetisch gereinigt und die Schwingung des gesamten Raumes spürbar um ein vielfaches erhöht.
Die Yantren werden in Handarbeit auf Kupfer gezeichnet, zum Teil mit heiligen Mantren in Telugu Schrift. Zusätzlich wird das Sri Chakra Yantra noch personalisiert aufgeladen.

 

ZUR BESTELLUNG UNBEDINGT BEACHTEN!

Bezahlung und Versand:

Das Yantra wird in Handarbeit und speziell für Sie persönlich angefertigt. Deshalb benötigen wir ein Foto von Ihnen (mit offenen Augen), Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und die Namen Ihrer Eltern. Leichte Oxidationsspuren auf dem Yantra entstehen während des Herstellungs- und Aufladeprozesses von Hand.

Aus energetischen Gründen bitten wir um Vorkasse. Es wird kein Yogalehrer-Rabatt eingeräumt. Da Yantren nur an bestimmten Tagen hergestellt und aufgeladen werden können, kann der Versand bis zu 6 Wochen dauern .

Auch eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

chinesisches Sprichwort